Luftkurort geprüft und für gut befunden

Luftkurort geprüft und für gut befunden

Zum 20. Mal war in diesen Tagen Frau Dr. Marianne Claas- v. Jachmann aus Kassel-Wilhelmshöhe im Luftkurort Hofbieber zu Gast.

 

Als Marianne Claas- v. Jachmann vor über zwanzig Jahren im Hessischen Fachausschuss für die Prädikatsvergabe Luftkurort im Bereich Medizin tätig war, lernte sie die Rhön und Hofbieber kennen. Sie war so begeistert von der Landschaft und dem Ort, dass sie zum Urlaub wiederkam und so ist es bis heute. Nicht zuletzt, weil sie während der 20 Aufenthalte hier auch Freunde gefunden hat.

 

Marianne Claas- v. Jachmann ist Stammgast im Gasthof Kiesbergquelle. Dort lobt sie die Gastfreundschaft von Betreiber Volker Nüdling und preist die sehr gute, regionale und frische Küche des Hauses an.

 

In Hofbieber hat sie von Anfang an das Golfen für sich entdeckt und ist schon seit vielen Jahren Mitglied im Golfclub Hofbieber. Obwohl Marianne Claas- v. Jachmann, wie sie selbst sagt, einen Golfplatz direkt vor der Tür in Kassel hat, bevorzugt sie die 18 Loch hier wegen der schönen Landschaft, dem wundervollen gepflegten Platz und natürlich wegen der guten und gesunden Luft.

 

Volker Nüdling (Gasthof Kiesbergquelle) und Klaus-Dieter Eckstein (Leiter der Tourist Information Hofbieber) ehrten Frau Dr. Claas- v. Jachmann anlässlich einer kleinen Feierstunde und überreichten ihr Urkunde, Blumen und einen gut gefüllten Krug der Gemeinde Hofbieber und bedankten sich für die langjährige Treue zum Luftkurort Hofbieber.

 

Kontakt

 

Tourist-Information Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: 06657 987 412