Kennst du schon... die Gaststätte "Zur Post" in Obernüst? - Luftkurort Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Kennst du schon... die Gaststätte "Zur Post" in Obernüst?

In regelmäßigen Abschnitten möchte die Tourist Information Hofbieber Ihnen in der neuen Reihe „Kennst du schon…?“ Restaurants, Ausflugsziele oder weitere spannende Erlebnismöglichkeiten vorstellen. Einige Überraschungen und Insider-Tipps warten auf Sie.

Die neue Rubrik startet mit der Gaststätte „Zur Post“ in Obernüst.

Die Gaststätte ist bekannt für ihre große Auswahl an Fischangeboten. Bei ihrer Eröffnung im Jahre 1963 wurde sich allerdings noch auf die Rhöner Küche spezialisiert und hauptsächlich Hausmannskost angeboten. Der Name „Zur Post“ war schnell gefunden, denn Stefan Kümpel´s Großmutter trug früher die Post in Obernüst und Umgebung aus.

Der heutige Inhaber Stefan und seine Frau, die früher beide bei "Nordsee Meeresbuffet" gearbeitet haben, lernten dort ihre Liebe zum Fisch kennen. Vor ungefähr 25 Jahren etablierten sie dann den Fisch auf ihrer Speisekarte. Mit großem Erfolg – Heute lockt die Gaststätte dank ihrer außergewöhnlichen Speisekarte Besucher auch über die Rhön hinaus an.

Auf der Speisekarte lassen sich heute 20-25 verschiedene Fischsorten finden. Um im Gedächtnis der Gäste zu bleiben, bietet Familie Kümpel Highlights auf der ständig wechselnden Karte an. Ausgefallene Fisch- oder Fleischspezialitäten wie Austern, Känguru, Strauß oder Krokodil bieten eine Abwechslung zu den gutbürgerlichen Standardgerichten. Etwa 70-75% der Karte macht der Fischanteil aus.

Seine Frau ist als Köchin die einzige Festangestellte der Gaststätte. Im Servicebereich helfen 10-12 Aushilfen, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

Der Biergarten ist bei schönem Wetter für bis zu 60 Personen geöffnet.