Kunstausstellung "Rhönlandschaften" im Foyer des Gemeindezentrums - Luftkurort Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Kunstausstellung "Rhönlandschaften" im Foyer des Gemeindezentrums

Das Foyer des Gemeindezentrums Hofbieber beheimatet vom 12.06. - 03.07.2020 die Kunstaustellung „Rhönlandschaften“ von Heinrich Eichler.

Nachdem der Künstler viele Wanderurlaube in der Rhön verbrachte, entstand in ihm auch der Wunsch, sich malerisch mit der Landschaft zu beschäftigen. Heinrich Eichlers Malstil ist geprägt von Pastell und Oelkreide, wobei der Schwerpunkt auf Pastellkreide liegt. Seit 1985 ist das Malen ein fester Bestandteil von ihm.

Die erste Ausstellung fand 1986 im Rahmen der Kunstwoche in Kleinsassen statt. Weitere Ausstellungen, unter anderem in Bad Hersfeld, Schlitz und Hünfeld, folgten bis 2009.

Die Ausstellung „Rhönlandschaften“ beschäftigt sich mit eindrucksvollen Landschaften und Tieren, welche in der Rhön
beheimatetet sind und markanten Gipfeln. Sie kann Mo. - Do. von 8:30 - 15:30 Uhr und Fr. 8:30 -12:30 Uhr kostenlos besucht werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Ausstellung an zwei Sonntagen (14.6. und 28.6.) von 10-18 Uhr zu besichtigen, an diesen Tagen ist der Künstler persönlich anwesend.

Die Tourist-Information Hofbieber freut sich auf viele Besucher und ist überzeugt, dass mit der Kunstausstellung „Rhönlandschaften“ von Heinrich Eichler ein kulturelles Highlight für jeden Rhön-Liebhaber geschaffen wurde.