Naturerleben - Luftkurort Hofbieber - Willkommen in der Rhön

UNTERKUNFTSSUCHE

NATURerLEBEN - Ziele für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltiges und bewusstes Handeln beeinflusst immer mehr unseren Alltag. Daher erstellten die Vereinten Nationen 17 globale Ziele, die weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglichen sollen und dabei dauerhaft die natürlichen Lebensgrundlagen des Menschen bewahren.

Darum geht's:

Die 17 globalen Ziele helfen uns, unser Tun und Handeln nachhaltig auszurichten.
Während eines ca. 3-stündigen Waldgangs durch die Rhöner Natur geht Felizitas Sondergeld näher auf sieben der 17 Ziele ein. Gemeinsam in der Gruppe werden Impulse zur Nachhaltigkeit gegeben, mögliche Handlungsalternativen aufgezeigt und Tipps für den Alltag besprochen.

Beim Verweilen im Wald lässt sich die Natur unmittelbar erspüren, begreifen und erleben. Neben der Freude darüber hat der Mensch auch eine Verantwortung für seinen Lebensraum zu tragen.

Stationen während der Führung:

1. Station: Sauberes Wasser

2. Station: Bezahlbare und saubere Energie

3. Station: Leben an Land

4. Station: Maßnahmen zum Klimaschutz

5. Station: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

6. Station: Gesundheit und Wohlergehen

7. Station: Nachhaltiger Konsum und Produktion

Unser NATURerLEBEN Angebot

Termine: Nach Absprache

Personenanzahl: Führung für Kleingruppen (5-10 Personen). Einzelpersonen können sich anschließen, verkürzte Strecke für Kinder möglich

Treffpunkt: Liegewiese Kleinsassen (Biebertalstraße - Alter Weg - Liegewiese Kleinsassen am Ende des Ortes)

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 9 € p. P., 5 € p. Kind

Kleidung: geeignet für den Wald-Aufenthalt

Kontakt

Felizitas Sondergeld

"Ich biete eine langjährige Erfahrung in der Waldpädagogik, im Simran-Yoga und in der heilenden, kreativen Kraft des Tanzes. Außerdem bin ich Mitglied in der Gruppe der Rhön-Botaniker."

Morleser Str. 3a, 36145 Hofbieber

06657/8715
felizitas.sondergeld@web.de
06657/8715
felizitas.sondergeld@web.de